Sonntag, Juni 23, 2024
- Anzeige -
StartTop NewsStefan Glowacz - Walls on Silkroad

Stefan Glowacz – Walls on Silkroad

Am 23.Mai 2023 brechen der Profiabenteurer Stefan Glowacz und seine Partner Christian Schlesener und Josef Pfnür mit einem Expeditionsfahrzeug zu ihrem „Walls on Silkroad“ Abenteuer auf.

Stefan Głowacz startet neues Kletterabenteuer

“Ukrainekrise, Klimakrise, Energiekrise, Demokratiekrise …
Die Welt befindet sich aktuell in einem Ausnahmezustand. Kriege, Aufstände und Krisen dominieren bedauerlicherweise aktuell die Schlagzeilen. Sport verbindet Menschen über alle Grenzen hinweg, unabhängig von Hautfarbe, Religion und Herkunft. In unserem Fall gehen wir der Leidenschaft fürs Bergsteigen und Klettern nach. Unser anstehendes Projekt „Walls on Silkroad“ steht nicht nur ein großes persönliches Abenteuer. Mit dieser Reise möchten wir für mehr Offenheit, Verständnis und ein friedliches Miteinander inspirieren.”

Stefan Glowacz

Stefan Głowacz Walls on Silkroad

Die drei Kletterer werden vom Kameramann und Filmemacher Tim Glowacz, Sohn von Stefan Glowacz, begleitet. Die abenteuerliche Reise führt das Team über die Türkei und den Iran bis zu den Ausläufern des Pamir Gebirges nach Tadschikistan. In jedem der drei Länder planen die Kletterer aus Oberbayern Erstbegehungen an bis zu 1200 Meter hohen Wänden. Jeweils zusammen mit einheimischen Alpinisten.

Stefan Glowacz dazu:

„Über die gemeinsam verbrachte Zeit werden Freundschaften entstehen, wir viel über das jeweilige Land und die Träume, Sorgen, Wünsche und Hoffnungen unserer Mitstreiter erfahren.“

Die Erstbegehungstrilogie startet im Aladağlar-Gebirge in der Türkei. Danach geht es weiter in den Iran an den Alam Kooh. Im Anschluss reist das Team über Turkmenistan nach Tadschikistan an die über 1000 Meter hohe Wand des Yaghnob im Pamirgebirge.

Stefan Glowacz, Christian Schlesener, Josef Pfnür und Tim Glowacz werden für den Transport der Ausrüstung an die Wände E-Bikes und Anhänger mit eigens für dieses Unternehmen von dem bayrischen Elektromotoren Hersteller TQ entwickelten Solar-Ladestationen einsetzen. Generell gilt es, den Einsatz des Expeditionsfahrzeuges auf ein Minimum zu beschränken.

Walls on SilkroadDas Projekt „Walls on Silkroad“ findet im Zeitraum vom 23. Mai bis Mitte September 2023 statt und kann über Social-Media Kanäle mitverfolgt werden. Für den Herbst/Winter ist eine Film – Dokumentation sowie eine Vortragstournee zur Abenteuerreise geplant.

Über Stefan Glowacz

Stefan Głowacz PortraitSeit 30 Jahren prägt Stefan Glowacz (1965) die Kletterszene. 1985 gewann er den ersten Sportkletterwetterkampf in Bardoneccia und wurde zum Frontmann einer neuen Klettergeneration. 1987, 1988 und 1992 gewann er den Rockmaster im italienischen Arco, dem Wimbledon des Klettersports. 1992 gewann Stefan Glowacz den inoffiziellen Demonstrationswettkampf bei den Olympischen Spielen in Albertville und beendete 1993 als Vizeweltmeister seine Wettkampfkarriere. Seither zieht es den Abenteurer auf seinen Kletter-Expeditionen in die entlegensten Winkel der Erde, nach Baffin Island, Antarktis, Venezuela, Grönland oder Patagonien.


Walls on Silkroad Partner

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Meist gesehen