Sonntag, Juni 23, 2024
- Anzeige -
StartAlpinismusTHE NORTH FACE: NEVIA | VIDEO

THE NORTH FACE: NEVIA | VIDEO

Winteralpinismus ist selten ein Solosport. Diejenigen, die im Rampenlicht stehen, haben meist eine Crew im Hintergrund, die unermüdlich daran arbeitet, die individuellen Träume eines Athleten zu verwirklichen.

Sam Anthamatten hat fast sein ganzes Leben damit verbracht, die Welt zu bereisen und hat in seiner Karriere bereits unglaubliche Erfolge beim Skifahren und beim Bergsteigen erzielt. Und doch hat er so oft die Supporter-Rolle eingenommen und daneben gestanden, als sein Bruder Simon oder auch sein Expeditionspartner wie der weltberühmte Freestyle-Skifahrer Markus Eder und der Profi-Freeskier Jérémie Heitz zu Höchstleistungen in ihren sportlichen Karrieren aufgelaufen sind und ihre Ziele erreichten.

Viele verdanken ihren Erfolg zumindest zum Teil Sams Geduld und Hingabe.

Der neue Kurzfilm NEVIA ist Sams eigener Reise gewidmet und gibt dem Zuseher zu verstehen, welche noch nicht verwirklichten Träume er selbst hat. In NEVIA erfahren Zuseher, wie Sam sich darauf vorbereitet, seine Traum-Line zu verwirklichen und sich seiner ganz eigenen Mission zu widmen.

Sein Abenteuer beginnt von seinem Heimatort aus. Sein Ziel: von Zermatt aus mit seinem Gleitschrim zur Obergabelhorn-Wand zu fliegen, um am Fuß der Wand zu landen, hochzuklettern, mit seinem Ski runterzufahren und anschließend wieder nach Hause zu fliegen. Eine Kombination aus Sportarten, die herausfordernder nicht sein könnten.

Der Film zeigt tiefe Einblicke in das Vertrauen und die Partnerschaften, die erforderlich sind, um Sportarten auf so hohem Niveau zu kombinieren und damit auch die höchste Stufe der Erkundung zu erreichen. So oft sehen wir in Filmen nur die Fahrer selbst und nicht die verschiedenen Rollen, die Teile der Crew oder ein einziger Seilpartner in den Bergen übernimmt. Oft sind auch nur die unverspurten Lines zu sehen und nicht die umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen, die zur Risikominimierung, zur Maximierung des Abenteuers und zum Verständnis der Ziele außerhalb der Konventionen umgesetzt werden müssen. Ziele, die durch Wetterfenster und Bedingungen definiert sind, die so spezifisch sind, dass es Jahre dauert, sie zu verwirklichen.

NEVIA ist die Geschichte von Sams Suche. Benannt nach dem italienischen Wort für Schnee oder etwas Neues. NEVIA ist eine Ode an die Liebe zum Gleitschirmfliegen, Eisklettern, Freeskiing und alles, was mit den Bergen zu tun hat.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Meist gesehen