Sonntag, Juni 23, 2024
- Anzeige -
StartProdukteFritschi mit neuer Pin-Bindungs-Kollektion 24/25

Fritschi mit neuer Pin-Bindungs-Kollektion 24/25

Die neue Generation der Fritschi-Pin-Bindungsmodelle, auf Basis der aktuellen Kollektion, überzeugt durch die typischen Fritschi Sicherheits- und Fahrperformance-Eigenschaften und noch mehr Funktionalität und Bedienungsfreundlichkeit.

FRITSCHI PIN-BINDUNGSMODELLE

Umfangreiche, konsequente Weiterentwicklungen bis ins letzte Detail wurden integriert und heben alle Modelle auf ein neues Level, mit echtem Mehrwert. 

Neue Komponenten verleihen den unverkennbaren Fritschi Designs neben einem attraktiveren Look insbesondere eine einfachere und intuitivere Bedienung. Hochwertige Materialien erhöhen Funktionalität und Lebensdauer bei gleichbleibendem, geringem Gewicht. 

Einem perfekten Skitourentag steht nichts im Weg.

  • Konsequente Weiterentwicklung der erprobten High-Tech Bindungen 

bis ins kleinste Detail

  • +20 Optimierungen über die ganze Modell-Kollektion 2024/25 
  • Direkte Umsetzung der Rückmeldungen in die Weiterentwicklung

«Ich schaue gut zu meinem Equipment, wenn ich im Tal bin. Denn wenn ich oben in den Bergen bin, gibt es sicherheitsrelevantere Aspekte, auf die ich mich konzentrieren muss.»

Giulia Monego, Extrem-Skifahrerin, Bergführerin und Fritschi-Athletin

Collection Overview

Tecton 13 – € 599.95 (empfohlener Verkaufspreis inklusive Skistopper)
Das Kraftpaket für Free Skiing & Touring

Highlights der Neuerungen:

Die Tecton besticht durch das überarbeitete, sportliche Design. Der moderne Farbton Kupfer verstärkt das sportliche Erscheinungsbild des «Kraftpaketes». Mit eigenhändig auswechselbaren Color Clips in zwei weiteren Farbvarianten kann der Look individuell angepasst werden.

Die Weiterentwicklung mit umfangreichen Optimierungen der Front- und Ferseneinheit machen die Tecton funktionaler und dank dem Einsatz hochwertiger Materialien widerstandsfähiger. So wird zum Beispiel die Bedienung leichtgängig und intuitiver.

Fritschi Tectron

3. Generation 

  • Optimierte Front- und Ferseneinheit, Erhöhung der Widerstandsfähigkeit bei noch einfacherer Bedienung 
  • Neues Design
  • Leichtgängigere Bedienung der Ferseneinheit
  • Höchste Performance bei geringstem, gleichbleibendem Gewicht
Technische Daten Auswahl Alleinstellungsmerkmale*
550 g / Einheit
Ohne Skistopper (50 g)
Fixer Alpin-Fersenbacken
mit Rail
DIN 5 – 13 einstellbar vorne und hinten, überprüfbar
auf Skibindungsmessgerät
Seitwärtsauslösung vorne mit
je 13 mm Elastizität auf beiden Seiten
Skistopper
80 / 90 / 100 / 110 / 120 mm
Notauslösung im Aufstieg

 

Vipec Evo 12 – € 549.95 (empfohlener Verkaufspreis inklusive Skistopper)

Das Multitalent für Ski Touring

Highlights der Neuerungen: 

Das neue Design verleiht der Vipec Evo ein modernes Erscheinungsbild. Die Farbe Blau unterstreicht den eleganten Auftritt des Multitalents für jeden Einsatzbereich. Ihr Look kann mit zwei weiteren, mitgelieferten und auswechselbaren Color Clips selbst angepasst werden.

Die Front- wie Ferseneinheit wurden bis ins kleinste Detail überarbeitet. Zum Beispiel erlaubt der neue Fersen-Öffnungshebel eine einfache, reibungslose Umstellung mit dem Skistock vom Ski in den Geh Modus und umgekehrt.

Fritschi Vipec Evo

5. Generation

  • Optimierte Front- und Ferseneinheit, Erhöhung der Langlebigkeit und noch einfachere
    Bedienung
  • Neues Design 
  • Leichte Umstellung vom Abfahrt- in den Gehmodus und umgekehrt

mit Skistock, ohne aus Bindung auszusteigen

  • Höchste Performance bei geringstem, gleichbleibendem Gewicht
Technische Daten Auswahl
Alleinstellungsmerkmale
*
500 g / Einheit
Ohne Skistopper (50 g)
Fixe, nicht rotierende Ferseneinheit
DIN 4 – 12 einstellbar vorne und hinten, überprüfbar
auf Skibindungsmessgerät
Seitwärtsauslösung vorne mit
je 13 mm Elastizität
Skistopper
80 / 90 / 100 / 110 / 120 mm
Notauslösung im Aufstieg

 

Xenic 10 / 7 – € 449.59 (empfohlener Verkaufspreis inklusive Skistopper)
Gipfelstürmer für Alpine Touring

Highlights der Neuerungen: 

Die funktionalen Optimierungen des Leichtgewichtes der Fritschi-Pin-Bindungsfamilie widerspiegeln sich im technisch-eleganten Erscheinungsbild und im Einsatz. Die Xenic 10 wird neu in Hellgelb angeboten, neben den bestehenden Farben Rot (Xenic 10) und Blau (Xenic 7). 

Die neu gestaltete Fronteinheit überzeugt durch mehr Stabilität und einer vereinfachten Bedienung. Die Ferseneinheit durch eine äußerst leichtgängige Bedienung in allen Verhältnissen sowie einer nochmals gesteigerten, außergewöhnlichen Fahrperformance.

Die leichte Xenic ist mit einer zuverlässigen Seitwärtsauslöung in der Ferse ausgestattet.

Die exklusive Technologie, mit horizontal verschiebenden Pin-Hebeln, verhindert ungewollte Auslösungen in Abfahrt ohne Verriegelung des Systems.

Fritschi Xenic

3. Generation

  • Neu konzipierter Bedienungshebel vorne. Einfachere Bedienung und Erhöhung der Langlebigkeit
  • Ferseneinheit mit leichtgängiger Bedienung
  • Ferseneinheit mit Torsionsstabilität für bessere Kraftübertragung
  • Höchste Performance bei geringstem, gleichbleibendem Gewicht
Technische Daten Auswahl
Alleinstellungsmerkmale in dieser Gewichtskategorie
*
280 g / Einheit
Ohne Skistopper (45 g)
Extrem breite Abstützung der drehenden Ferseneinheit
DIN 4 – 10 / 3 – 7
einstellbar hinten, über-prüfbar auf Skibindungs-messgerät
Patentiertes System horizontal verschiebender Pin-Hebel. Verriegelung in der Abfahrt nicht nötig.
Skistopper
75 / 85 / 95 / 105
DIN-Werte für Seitwärts- und Frontalauslösung getrennt und stufenlos einstellbar.

 

Die neuen Pin-Bindungsmodelle Tecton, Vipec Evo sowie Xenic sind ab Herbst 2024 im Fachhandel erhältlich.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Meist gesehen