Samstag, Juni 22, 2024
- Anzeige -
StartProdukteORTOVOX MERINO-FLEECEKOLLEKTION 2024

ORTOVOX MERINO-FLEECEKOLLEKTION 2024

Seit 1988 verarbeitet der Bergsportexperte Ortovox aus dem Münchner Süden Wolle in Bekleidung – gestartet mit gewalkter Schafschurwolle in Midlayern wird seit 1993 auch leichtes Wollfleece eingesetzt. Zwei Jahre später sind die ersten Baselayer aus Merinowolle erhältlich.

SO VIELSEITIG WIE DER BERG

Die Vorteile der Naturfasern waren vor über 35 Jahren dieselben wie heute, ihre Verwendung in Funktionskleidung damals revolutionär. Seit den ersten Kleidungsstücken Ende der 80er Jahre hat sich die Verwendung von Wolle in Outdoor-Bekleidung längst etabliert und zählt seit jeher zu den Kernkompetenzen von Ortovox. Für den Sommer 2024 bietet das bayrische Unternehmen eine Merino-Fleecekollektion an, die sich zum einen die Vorteile von Merinowolle zu Nutzen macht, zum anderen fein auf verschiedene Vorlieben und Bedürfnisse von BergsportlerInnen abgestimmt ist. Egal ob minimalistisches Leichtgewicht, Wärmespender mit Windschutz oder mit robustem Schutz zum Klettern: Die Vorteile der Merinofaser werden in allen Varianten bestmöglich zur Geltung gebracht.

FLEECE RIB – DER ROBUSTE

In schroffen Felswänden zuhause: Für anspruchsvolle Klettertouren kombiniert der FLEECE RIB dank cleverem Materialmix Atmungsaktivität mit Abriebfestigkeit. Die feine Kanalstruktur auf der Innenseite des FLEECE RIB sorgt für Ventilation und zeigt gleichzeitig hohe Isolationsfähigkeiten. Zusätzlich wirkt angenehm weiche Merinowolle auf der Haut feuchtigkeits­ und temperaturregulierend sowie geruchs- hemmend. An besonders beanspruchten Stellen wie Unterarmen und Hüfte schützen robuste Einsätze aus MERINO SHIELD TEC vor Abrieb durch scharfe Felsen oder den Klettergurt. Dank des hohen Stretchvermögens, des High Reach Fits sowie des 2-Wege-Reißverschlusses bietet der lässige FLEECE RIB HOODY auch bei weiten Zügen viel Bewegungsfreiheit und macht zuverlässig jedes Kletterabenteuer mit.

FLEECE GRID – DER WÄRMESPENDER

Entwickelt für anspruchsvolle Touren bei kühleren Bedingungen: Dank cleverem Materialmix bietet der FLEECE GRID angenehme Wärme bei gleichzeitig guter Belüftung. Das MERINO FLEECE GRID Material bindet in seiner feinen Waffelstruktur warme Luft auf der Innenseite und gibt Feuchtigkeit nach außen ab, sodass die Jacke einerseits angenehm wärmt, andererseits aber auch schnell trocknet und äußerst atmungsaktiv ist. Die angenehm weiche Merinowolle auf der Haut sorgt für eine optimale Klimaregulierung und wirkt gleichzeitig geruchshemmend. An exponierten Stellen wie Brust, Schultern und Kopf schützen Einsätze aus elastischem und atmungsaktiven MERINO FLEECE LIGHT vor Wind und Kälte. Zwei rucksackkompatible Brusttaschen bieten Platz für Kartenmaterial, Handy oder Riegel. Dank des hohen Stretchvermögens und des großzügigen Schnitts im Schulterbereich bietet der FLEECE GRID optimale Bewegungsfreiheit und ist so vielseitig wie der Berg selbst.

FLEECE LIGHT GRID – DER MINIMALIST

Leicht und funktionell: Der FLEECE LIGHT GRID ZN HOODY nimmt am Berg jede Herausforderung an und bietet die perfekte Kombination aus Wärme und Ventilation, bei minimalem Gewicht und kleinem Packmaß. Das MERINO FLEECE LIGHT GRID-Material mit seiner Waffelstruktur auf der Innenseite ist besonders leicht und sorgt dennoch für die nötige Wärme bei frischeren Temperaturen. Die feine tasmanische Merinowolle fühlt sich angenehm weich an auf der Haut und trägt zur Klimaregulierung bei. Der ergonomische Schnitt garantiert optimale Bewegungsfreiheit am Berg, während Daumenschlaufen und die einlagige Kapuze, die auch unter einen Helm passt, vor Wind und Kälte schützen. Ein kurzer Reißverschluss am Kragen erleichtert das An- und Ausziehen. So hat man mit dem leichten FLEECE LIGHT GRID ZN HOODY auch an langen Bergtagen einen Begleiter, auf den man sich voll und ganz verlassen kann. Minimales Gewicht, maximale Funktion.

FLEECE LIGHT GRID – DER MINIMALIST

Leicht und funktionell: Der FLEECE LIGHT GRID ZN HOODY nimmt am Berg jede Herausforderung an und bietet die perfekte Kombination aus Wärme und Ventilation, bei minimalem Gewicht und kleinem Packmaß. Das MERINO FLEECE LIGHT GRID-Material mit seiner Waffelstruktur auf der Innenseite ist besonders leicht und sorgt dennoch für die nötige Wärme bei frischeren Temperaturen. Die feine tasmanische Merinowolle fühlt sich angenehm weich an auf der Haut und trägt zur Klimaregulierung bei. Der ergonomische Schnitt garantiert optimale Bewegungsfreiheit am Berg, während Daumenschlaufen und die einlagige Kapuze, die auch unter einen Helm passt, vor Wind und Kälte schützen. Ein kurzer Reißverschluss am Kragen erleichtert das An- und Ausziehen. So hat man mit dem leichten FLEECE LIGHT GRID ZN HOODY auch an langen Bergtagen einen Begleiter, auf den man sich voll und ganz verlassen kann. Minimales Gewicht, maximale Funktion.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Meist gesehen