Sonntag, Juni 23, 2024
- Anzeige -
StartProdukteProduktvorstellung Berghaus

Produktvorstellung Berghaus

Mit den Isolationsprodukten aus der renommierten EXTREM Kollektion von Berghaus lässt sich die Zeit in den Bergen gerade auch bei eisigen Temperaturen genießen.

Eiskalte Leidenschaft

Draußen ist es noch Dunkel. Der trockene Schnee knirscht unter den Füßen. Das Abenteuer wartet. Die Luft ist so kalt, dass der Atem zu kleinen Nebelwolken kondensiert. Alltag und Hektik verschwinden. Die Sonne erscheint hinter dem Berggipfel und verleiht dem Aufstieg durch die unberührte Natur eine besondere Magie. Die Isolationsprodukte der EXTREM Kollektion von Berghaus wurden speziell für solche eisig-kalten Wintertage entwickelt, damit sich Bergsportler auf die Suche nach neuen Herausforderungen in dieser traumhaften Kulisse begeben können. Dank innovativer Lösungen und cleverer Technik unterstützen die Produkte nicht nur Alpinisten und Athleten im Extremeinsatz, sondern richten sich an alle Outdoor-Enthusiasten und ihre individuellen Abenteuer. 

Auch die Berghaus Athleten Lukas Mühlmann und Martin Kogler leben für diese Leidenschaft und haben viel Erfahrungen auf ihren Touren in Tirol und der Welt gesammelt. „Hohe Berge, pulvriger Schnee, eisige Kälte und ein Sonnenaufgang. Das ist meine Traumvorstellung einer Skitour. Doch nicht nur optisch ist diese Situation eine ganz besondere. Die Kälte, die einem im Hochwinter auf einem Berggipfel ins Gesicht bläst, lässt einen oft förmlich erstarren. Halb so wild ist so eine Unternehmung jedoch mit einer richtig warmen Daunenjacke, am besten in Kombination mit einer Hardshell-Jacke”, erklärt Lukas. „Für solche Situationen habe ich immer die „MTN Arete Ultra Down Hoody“ unter meiner „MTN Arete Descend GTX Jacket“ an. Im Aufstieg und an weniger kalten Tagen reicht oft die „MTN Arete LB Syntetic“ Weste – die ist zusammengefaltet nur etwa faustgroß und lässt sich super verstauen!“, erzählt er weiter.

Weiter erklärt Martin: „Grundsätzlich schaue ich immer, dass ich ein Zwiebel-Prinzip anwende, sprich mehrere Kleidungsstücke trage, um mich somit flexibler an die Temperaturschwankungen anzupassen. Mein Ständiger Begleiter im Rucksack sind dabei der MTN Arete LB Hoodie, der extrem klein zu verstauen ist und ein trockenes MTN Guide Loong Sleeve. Diese beiden Produkte finden sich immer in meinem Rucksack und somit bin ich für jedes Abenteuer perfekt abgesichert.“

Extrem isolierend– die neuen Berghaus EXTREM Alpinprodukte

Anspruchsvolle Touren verlangen nach einem durchdachten Bekleidungskonzept. Die EXTREM Kollektion von Berghaus steht seit jeher für die Verbundenheit und Liebe der britischen Outdoormarke zum Bergsport. Hier hat die Marke ihren Ursprung. Dank viel technischer Finesse und leistungsorientiertem Komfort können Alpinisten und Outdoor-Enthusiasten mit dem MTN Arete Ultra Down Hoody sowie der MTN Arete LB Synthetic Hoody bzw. der MTN Arete LB Synthetic Vest auch bei klirrender Kälte die Zeit in den Bergen genießen. 

Berghaus MTN Arete Ultra Down Hoodie“Be bold, start cold” lautet ein alter Leitspruch. Der neue MTN Arete Ultra Down Hoody der Berghaus EXTREM Kollektion schützt an ultrakalten Tagen, auf ausgesetzten Passagen, in schattigen Rinnen, bei beißendem Wind und im Schneegestöber. Für schnelle Wärme sorgt die Reflect-Technologie: Basierend auf dem Rettungsdeckenprinzip garantiert sie bereits in den ersten 20 Sekunden eine spürbar verbesserte Wärmeleistung bei unverändert guter Atmungsaktivität. Zusätzlich bieten die wasserabweisenden Gänsedaunen mit RDS 850 Bauschkraft ein überzeugendes Wärme-Gewicht-Verhältnis. Der Hoody wiegt in der Damenvariante nur 390 Gramm, in der Herrenvariante 461 Gramm. Wichtige Bereiche der Jacke sind zum Schutz vor Fels, Eis und Rucksack verstärkt und damit besonders strapazierfähig. Eine helmkompatible Kapuze mit Ein-Punkt-Verstellung sowie 5 praktische Taschen komplettieren das durchdachte Jackenkonzept.

Innen-/Außenmaterial: 100% recyceltes Polyamid
Isolierung: Hydroloft®-Isolierung mit 100% RDS-zertifizierten Gänsedaunen (90% Daune / 10% Federn); PFC-frei DWR behandelt; enthält nicht textile Teile tierischen Ursprungs

Gewicht: 390 Gramm (W) / 461 Gramm (M)
Größen: XS – XXL
Farben: Goji Berry/Jet Black (W / M); Goji Berry/Haute Red (W); Jet Black (W / M)

UVP: 400 Euro

Berghaus MTN Synthetik HoodieLeicht, atmungsaktiv und kompakt: Der MTN Arete LB Synthetic Hoody ist als hochfunktionale Wendejacke konzipiert und verfügt über eine winddichte und eine atmungsaktivere Seite. Damit deckt die Jacke ein sehr breites Einsatzspektrum und unterschiedliche Aktivitätsniveaus ab. Wird die winddichte Seite außen getragen, sorgt eine leichte Hydroloft® Elite Isolierung für angenehme Wärme. Die leistungsstarke Isolation wärmt sogar in nassem Zustand und hat schnelltrocknende Eigenschaften. Als unverzichtbares Bergsport-Essential bringt der Hoody gerade mal 220 Gramm auf die Waage und lässt sich so klein packen, dass er in jedem Rucksack Platz findet. 

Für etwas mehr als 100 Gramm hat Berghaus auch eine gleichnamige Wendeweste im Programm. Die MTN Arete LB Synthetic Vest überzeugt mit ihrer hohen Variabilität bei anstrengenden Skitouren genauso wie als wärmende Isolationsschicht unter einer Shell. 

Innen-/Außenmaterial: 100% Polyamid
Isolierung: 100% Polyester (50% Recycling-Anteil)
Gewicht: 180 Gramm (W) / 220 Gramm (M)
Farben: Monument/Grey Pinstripe (M); Goji Berry/Jet Black (W / M); Jet Black/Grey Pinstripe (W)

UVP: 190 Euro

MTN Arete LB Synthetic VestBerghaus MTN Arete Vest

Gewicht: 105 Gramm (W) / 122 Gramm (M)

Farben: Grey Pinestripe/Jet Black

UVP: 140 Euro

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Anzeige -

Meist gesehen